Fischereiverein kürt Fischerkönig

Am Sonntag, den 1. August 2021 fand das traditionelle Königsfischen des Meringer Fischereivereins statt. Dabei ließen sich die Teilnehmer nicht vom regnerischen Wetter abhalten.

(von links): Vorstand Dr. Wolfgang Krieger, Michael Schuster, Fischerkönig Franz Schuster, Alfred Dosch und Bürgermeister Florian A. Mayer, Foto: Ludwig SchambergerZusammen mit Vereinsvorstand Dr. Wolfgang Krieger kürte Bürgermeister Florian A. Mayer Franz Schuster zum frischgebackenen Fischerkönig. Mit der gefangenen Aitel und 1.450 Gramm Gewicht lag er deutlich vor seinen Mittbewerbern. Den zweiten Platz erreichte Alfred Dosch mit einer Bachforelle und 957 Gramm, den dritten Rang Michael Schuster, ebenfalls mit einer Bachforelle und 743 Gramm.