Gewerbepark Mering - West

Die 12. Änderung des Flächennutzungsplans zum Gewerbepark ist vom Marktgemeinderat einstimmig festgestellt und dem Landratsamt zur Genehmigung vorgelegt worden.


Die Änderung des Flächennutzungsplanes ist die rechtliche und planerische Grundlage für den Bebauungsplan, der in derselben Sitzung vom Marktgemeinderat mehrheitlich als Satzung beschlossen wurde.
Vorangegangen war eine Beratung zu insgesamt 20 Einwendungen und Anregungen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung. Die Beschlüsse ergingen überwiegend einstimmig. Mit dem Beschluss des Marktgemeinderates besteht nun Planungssicherheit und es kann mit der Vorbereitung der notariellen Kaufverträge begonnen werden. Gleichzeitig können die Arbeiten  für die Erschließung (Straße, Wasser, Kanal usw.) ausgeschrieben werden.
Das Interesse am Erwerb von Gewerbegrundstücken ist groß und der Projektausschuss hat schon mit etlichen Firmenvertretern konkrete Gespräche über Kaufpreis, Zuschnitt und Lage der gewünschten Flächen geführt.