LITTLE BIRD Elternportal

Im LITTLE BIRD Portal suchen

Bildung & Soziales in Markt Mering

Kinderwelt Schloßmühlstraße

Am 2. November hat die Kinderwelt Schlossmühlstraße ihre Türen geöffnet. Sie bietet Platz für bis zu 50 Kindergarten- und 15 Krippenkinder. Treu der Zielsetzung des Trägers bietet die Kinderwelt jedem Kind unabhängig von seiner individuellen physischen Entwicklung, Nationalität, Konfession und sozialen Umfeld die Möglichkeit, ein Teil der Einrichtung zu werden. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen das Kind bei der Aufgabe, sich selbst aktiv seine Welt zu gestalten und sich die dazu erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen.

 

522x286 kinderwelt schlossmuehlstr minDie Kindertagesstätte „Kinderwelt Schlossmühlstraße“ soll den Kindern einen weiteren Lebensraum außerhalb der Familie bieten. Die pädagogische Arbeit ist darauf ausgerichtet, die Kinder zu beziehungsfähigen, eigenverantwortlichen, schöpferischen und wertorientierten Menschen zu erziehen. Alle Kinder finden dort einen Ort vor, an dem sie neue Erfahrungsbereiche kennen lernen und vielfältige soziale Kontakte knüpfen können.

Die Erziehungsziele der Kindertagesstätte leiten sich aus dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan ab und richten sich nach den Vorgaben des BayKiBiG und des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (BEP). Die Konzeption wird vom Team in Zusammenarbeit mit der pädagogischen Fachberatung des Trägervereins erstellt und kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei orientieren sie sich stets an den Bedürfnissen der ihnen anvertrauten Kinder.

„Wir wollen die Kinder fördern und fordern, Grenzen entdecken lassen und Grenzen setzen. Wir möchten für die Kinder da sein und uns auf die Aufgaben einlassen, die die Kinder bzw. die jeweiligen Situationen von uns erfordern, d.h. soviel Freiraum wie möglich, soviel Grenzen wie nötig! Jedes Kind braucht genügend Raum, Zeit und Hilfe, um sich frei entfalten zu können. Eine partnerschaftliche Haltung zum Kind ermöglicht unsere Beziehungsarbeit.“