Jahrmärkte 2018

Fastenmarkt: 11. März
Maimarkt: 06. Mai
Kirchweihmarkt: 07. Oktober
Kathreinmarkt: 11. November

Leben in Mering

Beliebtes Ansiedlungsziel

Eine intakte Infrastruktur mit einer gut funktionierenden Verwaltung, einem facettenreichen Geschäftsleben und vielen sozialen, pädagogischen und kulturellen Einrichtungen macht - in Verbindung mit durchaus humanen Miet- und Baulandpreisen - die Marktgemeinde Mering zu einem der beliebtesten Ansiedlungsziele im Großraum Augsburg.

Dank des ländlich strukturierten Umlandes im Süden, der rührigen Brauchtumspflege ansässiger Vereine und einer behutsamen Wachstumspolitik hat sich Mering trotz kleinstädtischer Ambitionen seinen ursprünglich-bajuwarischen Reiz weitgehend bewahrt. Im "echten" Ortskern trifft man sich zum gemütlichen Plausch, Geselligkeit prägt das öffentliche Leben, und wer den Wunsch verspürt, dem stressigen (Berufs-)Alltag per pedes oder mit dem Fahrrad zu entkommen, den beschleicht schon nach wenigen Minuten das wohltuende Gefühl, "auf dem Land" zu sein, dem eröffnen sich vielfältige Freizeitangebote in nächster Umgebung.

Einkaufen in Mering

Gewerbegebiet Süd

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" - gerade wenn es ums Einkaufen geht, trifft dieser Satz auf die Marktgemeinde Mering zu. Das kleinstädtische Angebot in den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistung lässt kaum Kundenwünsche offen und braucht in puncto Qualität, Preis/Leistungs-Verhältnis und Service den Vergleich mit den benachbarten Zentren nicht zu scheuen.
Für ausgesprochene Kunden-"Nähe", für den Einkauf der kurzen Wege, sprechen auch die Konzentration der Fachgeschäfte und Dienstleister im Meringer Ortskern sowie die "geballte" Ansiedlung größerer Märkte und Handwerksbetriebe in den Gewerbegebieten Nord und Süd. Ausreichend Parkplätze und Kurzparkzonen im Zentrum - auf dem Marktplatz selbst und in der unmittelbaren Peripherie - tragen zum stressfreien Shopping-Vergnügen bei. Um Ihnen einen Überblick über das florierende Meringer Geschäftsleben zu geben und die Suche nach der Firma "Ihrer Wahl" zu erleichtern, verweisen wir auf den angegliederten Branchenführer.

Marktsonntage

Marktsonntage (Jahrmärkte) finden in Mering vor Ostern, am 4. Fastensonntag ("Fastenmarkt"), am Sonntag vor Christi Himmelfahrt ("Maimarkt"), am 1. Sonntag im Oktober ("Kirchweihmarkt") und am Sonntag vor dem Volkstrauertag ("Kathreinmarkt") jeweils von 8 bis 17 Uhr statt. Die Ladengeschäfte sind an den Marktsonntagen von 12 bis 17 Uhr geöffnet und freuen sich ebenso wie die vielen Fieranten aus Nah und Fern auf Ihren Einkauf.

Jahrmärkte 2018

Fastenmarkt: 11. März
Maimarkt: 06. Mai
Kirchweihmarkt: 07. Oktober
Kathreinmarkt: 11. November