Leben in Mering

Lage & Anbindung

Der Markt Mering zählt etwa 14.200 Einwohner und liegt im Landkreis Aichach-Friedberg des Regierungsbezirkes Schwaben in Bayern. Mit seinen Gemeindeteilen St. Afra, Baierberg, Meringerzell und Reifersbrunn umfasst das Gebiet eine Fläche von 2.649 ha.

Mit der nahegelegenen, etwa 20 Minuten entfernten, Autobahn A8 (München / Stuttgart), der vorbeiführenden B2 und den in jeweils 15 Minuten erreichbaren Bundesstraßen B17 und B300 überzeugt Mering mit einer sehr guten Pkw-Anbindung. Der zentral gelegene Bahnhof und der 2008 in Betrieb genommene, barrierefreie Bahnhalt St. Afra sind jeweils von beiden Seiten zugänglich und bieten nicht nur den Pendlern perfekte Voraussetzungen Augsburg, München und Weilheim umstiegsfrei zu erreichen. Auch das Netz der Linienbusse (Augsburger Verkehrsverbund) ist in Mering mit etwa zwanzig verschiedenen Haltestellen und einem Busbahnhof großzügig ausgebaut und ergänzt so den Öffentlichen Personennahverkehr. Der Flughafen München ist in etwa 75 km entfernt und binnen einer Stunde erreichbar.